Lackieranlagen

Reinraumtechnik

Reinräume werden für spezielle Beschichtungsverfahren benötigt – zum Beispiel in der Automobilindustrie. Rippert konzipiert hochmoderne Beschichtungsanlagen, die höchste Ansprüche an das Lackieren im Reinraum nach der Norm DIN EN ISO 14644 erfüllen. Bei der Konzeption der Filterstufen orientieren wir uns an Partikelgrößen mit einem Durchmesser von 0,5 µm

Wir entwickeln in enger Zusammenarbeit mit Ihnen Anlagen in modularer Bauweise, die Fehlbeschichtungen durch Partikeleinschlüsse und den daraus resultierenden Produktausschuss bzw. Nacharbeitsaufwand minimieren. Eine schnelle und effiziente Reinigung und Wartung sind von Anfang an mitgedacht. Natürlich werden auch Einbaukomponenten wie Fördertechnik, Robotik oder Applikationstechnik je nach Anwendungsfall berücksichtigt.

Mehr erfahren
Lackieranlagen Landscapebild Lackieranlagen Portraitbild

Verbesserte Hygiene, mehr Effizienz

Trockenbereich (Klasse ISO 6) mit Kammertrockner
Transferraum (Klasse ISO 6)
Manueller Arbeitsbereich (Klasse ISO 6)
Roboter-Lackierkabine (Klasse ISO 5)
Reinraum-Durchlauftrockner für PC-Exterieurteile
Lackierbereich (Klasse ISO 6) mit Flutlackierroboter
FFU-geschützter Arbeitsplatz

Auf einen Blick

  • Modulare Bauweise
  • streng nach der Norm DIN EN ISO 14644
  • Partikelgröße Ø 0,5 µm
  • Angepasste Einbaukomponenten
  • Schnelle und effiziente Reinigung und Wartung

Referenzkunden

  • Automotive-Lighting-Logo
  • ISP-Logo
  • Nanogate-Logo
  • Momentive-Logo
  • Linden-Gruppe-Logo
  • ZKW-Logo

Weitere Leistungen, die Sie interessieren könnten

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen, ein konkretes Projekt oder möchten Teil unseres Teams werden? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Kontakt aufnehmen