Im Fokus steht die Benutzerfreundlichkeit
Zur Vereinfachung des Handlings der Anlagen statten wir diese auf Wunsch mit menügeführten Bedieneroberflächen aus. Dabei wird die Gesamtanlage in einem Layout visualisiert. Teilausschnitte können so vom Anlagenoperator ausgewählt, bedient und beobachtet werden. Somit können die nun visuell dargestellten Betriebszustände einzeln erfasst, analysiert und ggf. angepasst werden.

Die Visualisierung erfolgt über ein Touch Panel mit Komponenten wie allgemeine Anlagenbedienung, Betriebsartenwahl, Umschaltungsmodus, Verwaltung von Betriebs- und Störmeldungen etc.