Produktion "made in Germany"
Anlagenbau bei Rippert ist die effektive Mischung aus qualitativer Handarbeit und Hightech-Fertigungsanlagen. Gemäß unserem hohen Anspruch an Qualität produzieren wir selbst: Unsere Produktionsflächen bieten dabei mit einer Größe von ca. 15.000 qm genügend Raum für modernste Fertigungseinrichtungen wie z. B. CNC-gesteuerte Blechverarbeitungszentren.

Flexibilität für eine individuelle Fertigung, bezogen auf Produkt und Termin, hat dabei Priorität. Die Fertigung der einzelnen Module verläuft parallel in den speziellen Fachabteilungen, wird dabei aber zentral gesteuert.

Vor der Auslieferung wird jede Anlage in ihren Funktionseinheiten im Werk passgenau montiert und in ihrer Funktion überprüft. So können unsere Ingenieure, Techniker und Facharbeiter direkt eingreifen, wenn es noch im Detail etwas zu verbessern gibt. Zum Produktionsstandort unserer Auftraggeber gelangen dann geprüfte und voll funktionsfähige Anlagenelemente.

Unsere Fachabteilungen:
Ventilatoren | Filteranlagen | Rohrleitungen | Spritzkabinen | Vorbehandlungsanlagen | Zu- und Abluftanlagen | Trocknungssysteme | Sonderanlagen | Steuerungs- und Schaltanlagen